Untitled design-4 copy 3.png

Sicht:Bar

Vereine und Institutionen vernetzen und präsentieren sich im Quartier über den Kiosk Breite

 

Über uns 

«Sicht:Bar» wurde von einer Gruppe von engagierten Quartierbewohnenden in der Breite zusammen mit einer professionellen Projektleiterin und mit Unterstützung der Kantons- und Stadtentwicklung ins Leben gerufen.  «Sicht:Bar» hat zum Ziel, mit dem aktuellen Betreiber des Kiosks auf der Liestaleranlage, dem BreiteHotel, das Kioskangebot zu erweitern und mit Angeboten für Quartierorganisationen und für die Quartierbevölkerung zu ergänzen, diese sichtbar zu machen. Die Ideen sind über eine breite Umfrage bei Quartierorganisationen, Passanten*innen und Kioskkunden*innen und auch von der Vermieterin, der Allmendverwaltung, sehr begrüsst worden. Deshalb wollen wir das Projekt umsetzen. Dafür haben wir den Verein Sicht:Bar, einen Trägerverein für möglichst viele Quartierorganisationen, gegründet. Nach der ersten Mitgliederversammlung am 25. August 2021 und der Bestätigung des gut aufgestellten Vorstands, soll eine Geschäftsleitung angestellt und mit der Umsetzung des Projekts betraut werden.